Die Abschiedsrede

Jeder Mensch, jede Lebenssituation, jeder Trauerfall ist einmalig. Und so sollte natürlich auch jede Trauerrede einmalig sein.

Die Trauerfeier ehrt die Toten, aber gehalten wird sie für die Lebenden – ich bin für meine Auftraggeber da, und spreche in der Trauerfeier daher über das, was Ihnen guttut. Was das genau ist, das wissen Sie entweder schon, oder wir finden es gemeinsam im Vorgespräch heraus.

Vielleicht möchten Sie ganz bewusst, dass einzelne Lebensstationen und nur das Allerbeste über die Verstorbenen gesprochen wird – vielleicht möchten Sie aber auch, dass weniger schöne Aspekte zur Sprache kommen.

Man kann eigentlich alle Lebensthemen ansprechen, auch Pleiten, Pech und Pannen können liebevoll gewürdigt werden… auch weniger schöne persönliche Eigenheiten – die Frage ist daher gar nicht unbedingt, was gesagt wird, sondern WIE es gesagt wird. Solange auch die weniger schönen Facetten eines Menschen mit Empathie und versöhnlichen Worten vorgetragen werden, ist alles möglich.

Wichtig ist mir, dass Sie und alle Anwesenden den verstorbenen Menschen in der Trauerrede wiederfinden, und dass Sie wenn auch natürlich nicht glücklich – aber wenigstens zufrieden aus der Trauerhalle hinaus gehen können.

Mit welchen Kosten haben sie für diese Leistung zu rechnen?  Die Kosten betragen je nach Aufwand und Entfernung ab 330 €